:: SWS-INFOS ::





SWS Rundschau - Die Zeitschrift der Sozialwissenschaftlichen Studiengesellschaft

Bei der SWS-Rundschau handelt es sich um eine vierteljährlich erscheinende österreichische, sozialwissenschaftliche Zeitschrift. Unsere Website informiert über das jeweils aktuelle Heft und bietet ein Archiv mit Informationen zu den Ausgaben ab dem Jahr 2000.

Näheres zur » SWS-Rundschau und » Sozialwissenschaftlichen Studiengesellschaft

Jetzt NEU im Archiv der SWS Rundschau: Kostenloser PDF Download der Artikel ab dem Jahrgang 2001. Ausgenommen sind jeweils die letzten 8 Ausgaben.

Bild: Bulletpoint Heft 3/2014 - »Offenes Heft«

Bild: Aktuelle Ausgabe der SWS-Rundschau

Heft 3/ 2014 ist ein »offenes Heft«, wobei vier Beiträge im weiteren Sinn Entwicklungen in der Arbeitswelt gewidmet sind.


Aufruf zur Einreichung von Artikelkonzepten für das Heft 2/2015 der SWS-Rundschau:

Wir laden dazu ein, für das „offene Heft“ 2-2015 (Redaktionsschluss für Artikel: 15. 3. 2015) Artikelkonzepte bis zum 30. 11. 2014 zu schicken!

Die Konzepte sollten maximal 2 Seiten umfassen und folgende Punkte umfassen:

1. Erläuterung der Relevanz des Themas
2. Ziele und zentrale Fragestellungen des Artikels
3. Methodik und Datengrundlage
4. Eine provisorische Gliederung

Die Konzepte werden in der Redaktion begutachtet und stellen die Basis für Artikeleinladungen dar.



» Vollständiges Hefteditorial lesen
» Zur Übersicht der Inhalte des aktuellen Hefts









Bild: Bulletpoint Aktuelle Rezension:
Unabhängiges redaxkollektiv (HgInnen) (2014):
"Antisexismus. Perspektiven – Alltagssituationen – Handlungsspielräume ", rezensiert von Sigrid Kroismayr
» Im Volltext lesen
» Weitere Rezensionen
Bild: Bulletpoint Aktuelle Bildstatistik:
Die SWS-Bildstatistiken dokumentieren ausgewählte Ergebnisse einer Umfrage der SWS vom April 2014 zu Einstellungen der ÖsterreicherInnen zur Kirchenreform.
» Aktuelle Bildstatistik(PDF)
Bild: Bulletpoint Heftvorschau:
Heft 4/2014: »Offenes Heft«
Heft 1/2015: »Entwicklungen und Herausforderungen des österreichischen Schulsystems«
Heft 2/2015: »Offenes Heft« » Mehr zur Heftvorschau