Facebook




Graphik: Bulletpoint MitarbeiterInnen:

Elke Rajal/Ines Garnitschnig/Oliver Marchart
(oliver.marchart@univie.ac.at)

Elke Rajal, Politikwissenschaftlerin; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien sowie am Institut für Konfliktforschung in Wien; Arbeitsschwerpunkte: Nationalsozialismus, Vergangenheitspolitik, Antisemitismustheorie und Bildung (Politische Bildung, Holocaust Education, antisemitismuskritische Bildungsarbeit, Migrationspädagogik). Engagement in der Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU)./ (ifz)./ Ines Garnitschnig, Psychologin; 2017–2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sparkling-Science-Projekt „Making Democracy. Aushandlungen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität unter Jugendlichen“; derzeit Bildungsobfrau der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien. Arbeitsschwerpunkte: Bildung in der Migrationsgesellschaft, Anti-/ Diskriminierung, Mehr-/ Sprachigkeit, Ungleichheit, Demokratie-Lernen und Teilhabe, qualitative Forschungsmethoden und kritische Kunstvermittlung, Bildungspolitik./ Oliver Marchart, Philosoph; seit 2016 Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien; Leiter des Sparkling-Science-Projekts „Making Democracy. Aushandlungen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität unter Jugendlichen“. Arbeitsschwerpunkte: Demokratietheorie, politische Ideengeschichte, Soziale Bewegungsforschung, politische Diskursanalyse, Populismus.



» Zurück